Autorarchive: Tilmann Waldvogel

Verweht & Verwachsen

header-verweht

Im August 2015 haben sich in Freiburg zwölf Kunstschaffende zusammengefunden um zu zeichnen, zu skizzieren, sich auszutauschen und lokal inspirierte Geschichten zu entwickeln. In dieser Zeichenwerkstatt ist dieser Comic entstanden. Die Vernissage der daraus resultierenden Ausstellung fand am 24.10.2015 im Weingut Dilger statt und war ein Programmpunkt der diesjährigen Illu2 in Freiburg. 

Meine Idee:

Was kann man über die Stadt erzählen, in der man wohnt? Vieles – mehr als Gäste oder Touristen, denkt man. Doch manchmal ist es auch für den Einheimischen eine Herausforderung sich seine Stadt noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Aus einem anderen Blickwinkel. Was bekommen die Touristen erzählt, oder was würde man selbst erzählen während einer Freiburgführung? So ähnlich waren meine Gedanken in der Vorbereitung auf die Zeichenwerkstatt. Ich wurde fündig direkt vor dem Freiburger Rathaus. Dort steht er auf einem Brunnen, aus Stein gehauen – Berthold Schwarz.

Wer war denn das noch gleich? Ah, der Erfinder des Schwarzpulvers. Kurze Recherche, zweifelhafte Faktenlage, idealer Protagonist für meinen ersten Comic.

Die Tatsache, dass sich die Historiker bis heute nicht sicher sind, wann, wo, oder ob überhaupt jemals ein Berthold Schwarz irgendetwas in die Luft gejagt hat, ließ viel Platz für fiktives Austoben. Eine Sache ist allerdings sehr wohl historisch belegt, und zwar, dass es im asiatischen Raum schon viel früher ordentlich gerumst hat. 

Bei der Umsetzung der Bildergeschichte habe ich mich für eine analoge Machart entschieden und mich mit braunem Karton, Pinsel und Schere in ein mittelalterliches Freiburg gekritzelt. 

Ansichten des Kataloges:

Blog-v&V1

Das Katalog-Cover wurde von Natalis Lorenz gestaltet, einem wahnsinnig talentiertem wie nettem Illustrator aus Heilbronn – you rule, man! 

blog-V&V2

Doppelseite Nr. 1

blog-V&V3

Doppelseite Nr. 2

blog-V&V4

Credits mit Tauben-Illustration von mir.